MENÜ

Für wen eignet sich die Methode?

Ich behandle kleine Patienten ab dem vollendeten 5. Lebensjahr. Eine Altersgrenze nach oben gibt es nicht. Da die Analgosedierung deutlich weniger belastend ist als eine Vollnarkose, kann ich gerade älteren Patienten durch entsprechende Anpassung der Medikamentendosierung einen schmerz- und angstfreien Zahnarztbesuch ermöglichen.

Außerdem profitieren bestimmte Risikopatienten mit Herz-Kreislauferkrankungen oder Atemwegserkrankungen von der Analgosedierung – zum einen sind Sie durch die Überwachung der Vitalfunktionen auf „der sicheren Seite“, d.h. Komplikationen werden sofort erkannt und behandelt, was in einer normalen Behandlung durch den Zahnarzt natürlich nicht möglich ist, andererseits entstehen manche streßbedingte Probleme wie z.b. ein Ansteigen des Blutdruckes erst gar nicht, da Sie ja durch den Dämmerschlaf ganz entspannt sind.

Praxis für Ambulante Anästhesie
Fon 0177 660 73 72|
Fax 0511 899 72 1|
info@simply-sleep.de |
Impressum |
Datenschutz