Das erwartet Sie – vom Erstgespräch bis zur Nachsorge

Zunächst möchte ich Sie bitten, den schriftlichen Anamnesebogen sorgfältig auszufüllen und mir spätestens zwei Wochen vor dem geplanten Behandlungstermin zukommen zu lassen. Nur so habe ich ausreichend Zeit, ggfs. noch Vorbefunde von Ihrem Hausarzt anzufordern oder, was allerdings nur sehr selten notwendig ist, spezielle Untersuchungen einzuleiten. Grundsätzlich sind bei einer Analgosedierung keine routinemäßigen Untersuchungen wie EKG oder Blutwerte notwendig.

Als nächstes führen wir auf Basis Ihrer Angaben ein ausführliches Aufklärungsgespräch über den Ablauf der Sedierung und das Verhalten davor und danach. Dies geschieht meist telefonisch einige Tage vor dem Eingriff.

Am Behandlungstag werde ich vor dem Eingriff noch einmal Herz und Lunge untersuchen. Selbstverständlich werden während des Eingriffs kontinuierlich die Vitalfunktionen mittels EKG, Blutdruck und Sauerstoffsättigung überwacht.

Nach der Behandlung bleiben Sie so lange unter meiner Betreuung in der Praxis, bis es Ihnen wieder richtig gut geht. Erst dann verlassen Sie – bitte unbedingt in Begleitung! – die Praxis.

Natürlich stehe ich Ihnen nach Behandlungsende – auch abends und am Wochenende – für Rückfragen telefonisch zur Verfügung.

Praxis für Ambulante Anästhesie
Fon 0177 660 73 72|
Fax 0511 899 72 1|
info@simply-sleep.de